10 nutzlose Dinge (Ibn al Qayyim)

  1. Wissen nach dem nicht gehandelt wird.
  2. Eine Tat die weder auf Aufrichtigkeit beruht, noch auf den Taten der rechtsschaffenen Vorbilder.
  3. Geld das sich vermehrt, welches der Besitzer nicht genießt und im Jenseits keinen Nutzen hat.
  4. Ein Herz welches keine Liebe und Sehnsucht für Allah hat und welches sich nicht nach der Nähe zu Ihm sehnt.
  5. Ein Körper der nicht Allah gehorcht und dient.
  6. Allah zu lieben, ohne Seinen Regeln zu folgen oder sich nach Seiner Wonne zu sehnen
  7. Zeit, welche nicht damit verbracht wird, für die Sünden zu sühnen oder Gelegenheit zu ergreifen, Gutes zu tun.
  8. Ein Verstand der über nutzlose Dinge nachdenkt.
  9. Mit Leuten zusammen zu sein, die einen weder zu Allah näher bringen, noch von denen man im Leben profitieren kann.
  10. Auf jemanden hoffen oder jemanden fürchten, der unter der Herrschaft Allahs ist, obwohl derjenige weder nutzen noch schaden kann, weder töten noch lebendig machen kann und sich selber nicht wiederbeleben kann.
Advertisements

Eine Antwort

  1. Abu Saiid,
    Jazzak ALLAHU kheiran,
    mashallah wirklich schöner artikel. barakallahu feekum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: