Kopftuchverbot in Schulen?

Kopfbedeckungsverbot während der Schule

St. Gallen empfiehlt ein Kopfbedeckungsverbot.

St. Gallen empfiehlt ein Kopfbedeckungsverbot.
Der Erziehungsrat des Kantons St. Gallen hat ein Kreisschreiben zu Bekleidungsvorschriften in der Volksschule erlassen. Er ist der Ansicht, dass die Gemeinden im Rahmen ihrer Kompetenzen ein Kopfbedeckungsverbot für den Schulbetrieb erlassen können. Darunter fällt auch das Tragen des Kopftuches.

St. Gallen. – Das st. galler Bildungsdepartement ist in den letzten Monaten von Gemeinden kontaktiert worden, wie der Umgang mit Kleidungsvorschriften und Kopfbedeckungen während des Schulbetriebes zu handhaben sei. Die Gemeinden sind in diesem Zusammenhang mit Einzelfällen konfrontiert, welche teilweise auch störend auf Schulbetrieb und Unterricht einwirken.

Der Erziehungsrat hat nun im Sinne einer Meinungsäusserung an die Gemeinden ein Kreisschreiben verfasst. Darin spricht er sich für ein Kopfbedeckungsverbot aus.

Quelle: suedostschweiz.ch

Wie viele Geschwister die ein bisschen Einsicht haben längst wissen, ist das Burkaverbot nur ein Vorläufer des Kopftuchverbots und, darauf folgend, eines generellen Islamverbots, wie es zb. Geerd Wilders laanahullah schon vorschlägt und umsetzen will. (Seine Partei PVV ist Platz 3 in Holland und in aktuellen Umfragen auf Platz 1).

Letztens war ich bei einem Vortrag von einem „Sheikh“ der gefragt wurde, wie es sich denn mit dem Rechtsspruch bezüglich Niqaab verhält. Er sagte das man es ausziehen könne, weil es nicht verpflichtend ist. Er beschwerte sich auch über Leute die seiner Ansicht so tun „als wäre das Niqaab eine Säule des Islam“. Leider hat dieser „Sheikh“ anscheinend garnichts kapiert, weil es überhaupt nicht darum geht. Es geht nicht darum ob es Pflicht oder Empfohlen ist (darüber gibt es Meinungsunterschied bei den Gelehrten), sondern es geht darum dass die Kuffar eine Stelle des Islam gefunden haben die leicht zu bekämpfen ist, weil es wenige Schwestern tragen.

Dies ist nur eine Vorbereitung auf mehr und in diesem Artikel seht ihr das es bereits weiter geht. Deswegen sollte jede Schwester, die die Möglichkeit hat den Niqaab zu tragen, dies tun. Das ist die beste Form des Protestes in der jetzigen Situation. Oh Geschwister ihr habt eine Pflicht den Islam zu verteidigen.

Auf was wartet ihr? Wie lang soll das so weitergehen? Seid ihr mit dieser Erniedrigung zufrieden?

Der Islam ist nicht nur beten und fasten, sondern der Islam verlangt von euch das ihr ihn mit allem was ihr besitzt verteidigt. Wie lang wollt ihr die Feinde Allahs noch machen lassen? Bis ihr wie die Muslime in Bosnien endet?

Wacht auf! Sprecht darüber!  Weckt eure Geschwister auf die noch schlafen!
8.24. O ihr, die ihr glaubt, hört auf Allah und den Gesandten, wenn er euch zu etwas aufruft, das euch Leben verleiht, und wisset, daß Allah zwischen den Menschen und sein Herz tritt, und daß ihr vor Ihm versammelt werdet.

61.14. O ihr, die ihr glaubt, seid Allahs Helfer wie Jesus, der Sohn der Maria, (als er) zu den Jüngern sagte: „Wer sind meine Helfer für Allah?“ Die Jünger sagten: „Wir sind Allahs Helfer.“ So glaubte ein Teil der Kinder Israels, während ein Teil ungläubig blieb. Da verliehen Wir denen, die glaubten, Stärke gegen ihren Feind, und sie wurden siegreich.

Advertisements

7 Antworten

  1. Assalamu aleikum wa rahmatullahi wa barakatuhu

    Die wichtigste Frage ist aber: Warum haben sich all jene Gruppen für die Bekämpfung des Hidschâbs zusammengeschlossen? Warum wurde diese auf Lügen aufgebaute Kampagne überhaupt in die Welt gesetzt und warum gerade zu unserer heutigen Zeit? Hat man etwa Angst vor allem, das etwas mit dem Islâm zu tun hat? Oder ist es eine Kampagne, die von kranken Leuten geführt wird, die sich nur durch diese Kampagne behelfen können?
    und dass Allâh Sein Licht vollenden wird, selbst wenn es den Ungläubigen zuwider ist.
    Baarakallahu fiikum wa dschazaakumullahu khairan

    • „warum gerade zu unserer heutigen Zeit“ ?!?!?

      Lernen sie Geschichte, aber vorsicht, es könnte ihr Weltbild ordentlich ins Wanken bringen.

      • Das würde ich dir auch einmal raten.
        Von wem habt ihr die Zahl 0?
        Von wem wisst ihr, dass die Erde rund ist? NICHT von Galileo Galilei (da musst du ein bisserle weiter zurückforschen)
        Von wem habt ihr die Seife?
        Vor noch 40 Jahren hattet ihr nicht einmal Toilette, Dusche oder sogar Wasser in euren Wohnungen. Meine Eltern sind auf dem Land aufgewachsen und hatten schon einen Hamam!
        Ihr glaubtet doch das Wasser würde in eure Haut dringen, oder ist das nicht so- Barockzeit,,,klingelts?
        Von wem habt ihr die Astrologie?
        Von wem wisst ihr, dass die Berge wie Pflöcke in der Erde festsitzen und somit diese auch festigen.
        Von wem habt ihr die Buchhaltung, was glaubst du was Zakah ist? Was glaubst, was ein Muslim, wenn er vor über 1430 Jahren ein Geschäft besaß, tun musste? Buchhaltung.
        Embryologie, Psychologie, Naturwissenschaften, Mathematik, Biologie, Soziologie, ….ist alles im Quran vorhanden VOR ÜBER 1430 Jahren. Also WAS willst du schon??? Das ganze würde mich ja nicht ärgern, wenn ich jemanden „vor“ mir hätte, der ein bißchen ernst zu nehmen wäre. WOMIT willst du schon kommen??? WOMIT? Lies selbst einmal nach und dann kannst du wieder kommen, ist doch lächerlich das ganze hier.

  2. Im Quran gibt es eine ganze Seite, die nur von Verträgen handelt, zwischen dem Schuldner und der Person dem man dieses Geld zurückzahlen muss und dass man hierfür Zeugen haben MUSS, usw…….

    SubhanALLAH, wir Muslime sind uns nicht einmal bewußt, was uns ALLAH mit dem Islam geschenkt hat, alleine die ganze Psychologie…was glaubst du, wenn du alles wirklich nur für ALLAH tust…bis zu 70% der Geschäfte auf der ganzen Welt müssten zusperren, denn die Leute würden schon einmal hier bemerken, wie sie manipuliert und ausgenommen werden,…inschALLAH denken wir ein bißchen besser darüber nach

  3. Liebe Geschiwster der Islam wird auf der agnzen Welt bekämpft und die Muslime werde immer mehr in die Ecke gedrängt.

    Es wird Zeit auf zu wachen und die Muslime wach zu rütteln die noch schlafen. Die Muslime in den Islamischen Ländern erfahren diese politische Entwicklung nicht so stark wie wir, da sie jeden Tag den Adhan hören und ihr Kopftuch ohne Probleme tragen können.

    Wir müssen ihnen zeigen das ihre Marionetten Regierungen den Kampf gegen den Islam unterstützen und ihnen die Wichtigkeit eines islamsichen Staates auszeigen.

    Der politische Schachzug „Gib mir wa sich will, oder ich schlaeg dich“ hat in der heutigen Zeit keinen Platz. Es ist eine intelektuelle Arbeit die hier getan werden muss

    • Es ist genau das gegenteil. Denn es war der Prophet(s) der in einem etwas längeren hadith gesagt hat: wenn ihr den Jiahd verlässt(bedeutet auch das harte druchgreifen für die rechte der ummah) dann wird Allah auf euch Ernidrigung senden die Er nicht wieder hinweg nehmen wird bis ihr zu eurem Diin zurück kehrt!!! Und die Gelehrten des Islam sagten das er(s) in diesem Hadith mit diin den Jihad meinte. Es gibt genug sogenante Prediger die mit wissen zu Allah rufen aber bis heute sehen wir keinen einzigen Islamischenstaat. Aber schau auf die Plätze des Jihad!!! Dort wirst du bald sehen das der kufr und seine Anhänger zerstörrt sein werden. Barak Allahu fikum. Wa Allahu alem

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: