Neues Computerspiel laut Bundeswehr „widerwärtig“

Afghanen und Taliban (die Bewohner des Landes) zu töten ist kein Problem aber radikale Nato Besatzer zu liquidieren ist laut Bundeswehrsprecher "widerwärtig"

Afghanen und Taliban (die Bewohner des Landes) zu töten ist kein Problem aber radikale Nato Besatzer zu liquidieren ist laut Bundeswehrsprecher "widerwärtig"

Electronic Arts will Spiel mit Afghanistan-Handlung trotz heftiger Kritik nicht zurückziehen

Der auf der GamesCon vorgestellte Ego-Shooter Medal of Honor sorgt weiter für Empörung. Nun hat sich die Deutsche Bundeswehr zu Wort gemeldet. Bundeswehrverbandssprecher Wilfried Stolze übte im Interview mit Focus heftige Kritik an dem Game, das den Schauplatz der Kriegshandlungen nach Afghanistan setzt.

„Widerwärtig“

Das Game von Electronic Arts weise zum Teil Ähnlichkeiten mit dem von Wikileaks veröffentlichten „Collateral Murder“-Video auf, bei dem US-Soldaten aus einem Hubschrauber auf Zivilisten schossen. Zudem kann das Spiel auch aus Sicht der Taliban gespielt werden. „Es ist widerwärtig, so ein Spiel auf den Markt zu bringen, während in Afghanistan Menschen sterben“, erklärt Stolze.

Quelle: derstandard.at


SubhanAllah, das die sich überhaupt nicht einmal ein bisschen schämen! Sie bomben, morden, zerstören und vergewaltigen in Afghanistan und zwar 100% real und brüskieren sich über ein Computerspiel?! Geht es noch lächerlicher?
Was stört sie eigentlich überhaupt an diesem Spiel? Es stört sie nämlich nicht, dass man dort als NATO „Soldat“ (Terrorist) unschuldige Afghanen und Taliban abschlachten kann, sondern es stört sie dass man dort auch als Taliban spielen, und NATO „Soldaten“ liquidieren kann.
Dann setzt dieser Bundeswehrsprecher noch eins drauf und bezeichnet es als „widerwärtig so ein Spiel auf den Markt zu bringen, während in Afghanistan Menschen (NATO-Soldaten) sterben“. Das zeigt dass die Kuffar die Muslime nicht als Menschen betrachten oder zumindest als Menschen letzter Klasse.
Wenn man dies versteht, wird man deren Gerede von „Menschenrechten“ usw. besser verstehen, nämlich das diese nicht für Muslime gelten.
Möge Allah die Schlafenden unter uns, aufwecken!

Advertisements

2 Antworten

  1. Das Spiel ist also widerwärtig
    Der Krieg hingegen, indem ebendiese Bundeswehr bereits viele Zivilisten ermordet hat, hingegen, der natürlich ist für das Gute und überhaupt. Heuchlerischer geht es wohl nicht

  2. Wen interessiert es, ob sie uns als 2. Klasse sehen…viel wichtiger ist es doch, wie wir uns selbst sehen und daran inschALLAH!!! arbeiten! Möge ALLAH uns darin helfen und uns stärken! Möge ALLAH uns vor uns selbst beschützen und uns vor SICH, dem ERHABENEN, mit SEINER Zufriedenheit, stehen lassen. Möge ALLAH uns besonders jetzt im Ramadan helfen an uns selbst zu arbeiten und unser nefs unter Kontrolle zu bekommen, so wie es die ersten Generationen taten, AMIN.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: