Alice Schwarzer fordert in neuem Buch Kopftuchverbot

In ihrem am Donnerstag neu erschienen Buch, fordert Alice Schwarzer gemeinsam mit ihren Ko-Autorinnen (a.u. Necla Kelek) ein Kopftuchverbot. Ihre Forderung:

Muslimische Frauen und Mädchen sollen das Kopftuch ablegen. Auch die Mehrheit der Deutschen, die kein Kopftuch trägt, muss in Schwarzers Augen aktiv werden und darf das Kopftuch nicht mehr länger aus falsch verstandener Toleranz akzeptieren.[…]

Das Kopftuch will Schwarzer nicht generell verbieten, jedoch aus den Kindergärten, den Schulen und dem öffentlichen Dienst verbannen, da es „kein religiöses, sondern ein politisches Zeichen ist“.[…]
Quelle: derStandard

Das hässliche Gesicht der Frauenbefreiung

Das hässliche Gesicht der Frauenbefreiung

Was viele schon zweifellos bestätigen ist mittlerweile die „nackte“ Wahrheit. Man  kann beinahe wöchentlich die Bestrebungen der Islamfeinde mitverfolgen, die Muslime zu unterdrücken. Aber alhamdulillah, wir können euch „selbsternannten Islamverstehern“ und „Frauenbefreiern“ eine frohe Botschaft geben:

Die Muslime finden nach und nach zu ihrem Glauben zurück, fernab von Traditionen und Sitten ihrer Herkunftsländer. Unsere Schwestern tragen ihr Hijaab oder Niqaab mit Würde und Stolz, sie haben das Wissen darüber aus Qur’aan und Sunnah und stellen das Wort ihres Schöpfers über eure verächtlichen Neigungen.

Wir kennen keinen einzigen Fall von einer Schwester, die gezwungen wurde sich zu bedecken oder unterdrückt wird – aber im Gegensatz dazu, kennen wir viele Schwestern die von ihren Familien bedroht, beschimpft oder stark unter Druck gesetzt werden, sollten sie weiterhin ihr Kopftuch tragen.

Befreit zuerst einmal euch selber, aus eurer Versklavung als Lustobjekt und Ware! Ihr seid nichts wert wenn ihr nicht Karriere macht, schön seid oder reichlich Geld verdient. Eure Freunde und Ehemänner werfen euch weg wenn sie an euch keinen Gefallen mehr finden.

Und ihr redet über unsere muslimischen Schwestern? …Die Ansehen in ihren Familien genießen, deren Meinung zählt, deren Ehemänner sie lieben und schätzen und jederzeit bereit sind sie zu verteidigen, und deren Kinder sie respektieren und achten.

Ihr könnt noch so viel quatschen wie ihr wollt. Wir sind Muslime,  wir kennen Muslime und wir wissen schon was für eine Stellung die Frau im Islam hat. Und wir wissen ganz genau wie es in den muslimischen Familien zugeht, die ihren Glauben verstanden haben und bewusst danach leben.

Und wir bezeugen, dass ihr Lügner seid und Unwahrheiten über den Islam und uns verbreitet! Nur die ohne Verstand werden euch folgen!

Advertisements

5 Antworten

  1. Ich als Frau fühle mich von dieser Frau Schwarzer absolut nicht vertreten, sie hat sich dazu selbsternannt.
    Was will sie denn damit überhaupt bezwecken?? Sie spricht für “ Befreiung der Frauen “ und stimgatisiert und unterdrückt uns damit- sozusagen der Wolf im Schafpelz…
    Weg mit solchen Manns-Weibern!!

  2. Die soll sich lieber um ihren eigenen Dreck kümmern.

  3. Ich würde es erniedrigend finden, als Frau die Stellung der „Frauen-Befreierin“ zu mimen. Bah. Schlimm genug, dass es Männer gibt, die die Frauen als Lustobjekte an die Öffentlichkeit zerren. Welche Frau mit Ehre kämpft auch noch dafür?

  4. As salam u Alaikum

    Ahaa das soll eine Frauenrechtlerin sein?
    diese Frau.sollte sich lieber um ihre eigenen Schwestern kümmern und nicht die von uns musliminnen.

  5. Das Kopftuch will Schwarzer nicht generell verbieten, jedoch aus den Kindergärten, den Schulen und dem öffentlichen Dienst verbannen, da es „kein religiöses, sondern ein politisches Zeichen ist“.[…]

    wie bitte?? hahah ihre aussagen sind ja genauso eine zumutung wie ihr anblick…

    da sieht man dass diese menschen einfach reden ohne auch nur einen kleinen hauch an wissen über unsere religion zu haben …

    mein hijaab ist ganz bestimmt kein politisches zeichen … ich zeige damit inshallah das ich muslima bin die sich an ihre pflichten hält und ich werde es inshallah auch tragen selbst wenn dafür knast als strafe stehen würde…

    wieder mal ein zeichen dafür das wir unsere zeit nicht in diesem land verschwenden sollten … woanders gibt es wichtigere dinge als mit so gefrusteten kampflesben zu diskutieren (sorry für den ausdruck)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: