Ausschluss wegen Minirock – 17.000 Euro Entschädigung!

Eine brasilianische Studentin erhält umgerechnet rund 17.000 Euro Entschädigung, weil ihre Universität sie wegen eines zu kurzen Minirocks ausgeschlossen hatte.

Ein Gericht in Sao Paulo entschied gestern, die Summe sei angemessen für die von der Studentin erlittene Ehrverletzung, ohne gleichzeitig die Finanzen der Hochschule zu gefährden. Die Anwälte der jungen Frau hatte einen Schadenersatz in Höhe von umgerechnet 430.000 Euro gefordert.[…]
Quelle: ORF

Seht euch diese heuchlerischen Kuffargesetzte an! Niqaabverbote und bald auch Kopftuchverbote werden allmählich zum Aushängeschild der Rechte der Frau, während es als „Ehrverletzung“ verstanden wird, wenn eine Frau nicht halbnackt rumlaufen kann.

Au’dhubillah – was ist das nur für eine Gesellschaft.

Von den bedeckten, keuschen Schwestern fühlen sich diese schmutzigen Kuffar belästigt, weil sie die Wut auffrisst, dass sie diese geehrten Schwestern nicht mit ihren Blicken ausziehen können und sie nicht anstarren dürfen.

Das Ablegen des Hijaabs wird als Befreiung aus der Unterdrückung geachtet während das Ablegen eines Minirockes als Veletzung der Ehre verpöhnt ist!

O Allah gib den Muslimen eine Ausweg von diesem ungerechten, sündigen, ungläubigen Volk und lasse sie unter deiner Shari’ah in EHRE leben.

AMIN

Advertisements

Eine Antwort

  1. Ehrlich gesagt, ich sollte nicht überrascht sein. Aber irgendwie bin ich es schon.
    Die Ungläubigen hassen uns aus keinem anderen Grund, ausser dass wir den Tauhid leben und jeden Shirk ablehnen.
    Ihr Hass kommt daher, weil sie sich in Wahrheit schuldig fühlen. Schuldig, weil sie WISSEN, dass wir den richtigen Weg gehen und sie den falschen.
    Deswegen wollen sie, dass wir genauso werden, damit sie erleichtert sind.
    Mögen sie an ihrem Hass ersticken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: