„Israel“ brennt

„Kontrolle über das Feuer verloren“

41 Menschen tot, über 15.000 auf der Flucht: Der schlimmste Großbrand in der Geschichte Israels ist außer Kontrolle. Die Flammen drangen Freitagfrüh aus dem Karmel-Gebirge in Richtung Hafenstadt Haifa vor. Vorsorglich ordnete Haifas Bürgermeister Jona Jahaw die Evakuierung des Vororts Denija an.

41 Menschen sind bereits in den Flammen umgekommen.
Vor den USA hatten bereits andere Staaten Hilfe zugesagt. Unter anderem versprach die Türkei ungeachtet der politischen Spannungen zwischen beiden Ländern die Entsendung von zwei Löschflugzeugen. Das sei eine „humanitäre Geste“, sagte am Donnerstagabend ein Vertreter des Notfallministeriums. Die Beziehungen zwischen Israel und der Türkei sind in einer tiefen Krise, seit beim Sturm eines Gaza-Hilfsschiffes durch die israelische Armee im Mai neun türkische Staatsbürger getötet wurden.

Aus Bulgarien trafen 100 Feuerwehrleute ein. Spanien, Griechenland, Zypern, Aserbaidschan, Russland sowie die arabischen Nachbarstaaten Ägypten und Jordanien sagten Hilfe zu.

Advertisements

Eine Antwort

  1. advent advent ein lichtlein brennt erst eins dann zwei dann drei dann………………………

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: