„Islamkritiker“ versammeln sich im besetzten Palästina

Abschaum der Menschheit versammelt in Ashkelon, Pissrahell (besetztes Palästina)

Abschaum der Menschheit versammelt in Ashkelon, Pissrahell (besetztes Palästina)

Islamkritiker-Konferenz in Israel

In Israel findet zur Zeit ein internationales Islamkritiker-Treffen der “Alliance of the European Freedom and Civil Rights Parties” mit Teilnehmern aus Deutschland, Österreich, Belgien, Niederlande, Schweden und Dänemark statt (PI berichtete). Die Konferenz startete heute Morgen mit einer Pressekonferenz in Ashkelon und einem Kolloquium am Academic College of Ashkelon (Foto).

http://www.ustream.tv/recorded/11267417#utm_campaigne=synclickback&source=http://www.pi-news.net/2010/12/livestream-islamkritiker-konferenz-in-israel/#more-166825&medium=11267417

Quelle: Der PI-Abschaum

Hier sieht man mal wer die Führer und Herren dieser „Islamkritiker“ sind, nämlich wie immer die Zionisten. Sogar HC Strache ist dort. Ich hab mal diese ganzen „Islamkritiker“ auf Wikipedia nachgeschaut und herausgefunden das alle von ihnen entweder selbst Zio-Juden sind oder grosse Israelfreunde zb. Geert Wilders hat jahrelang in Israel gelebt.

Was dieses Gesindel wie Strache und seine Freunde betrifft, so haben sie damals zu Haider-Zeiten gesehen dass man mit Angriffen auf Juden keinen Erfolg hat (Weil Juden die Medien und Politik kontrollieren). Deswegen hat sich dieses opportunistische Pack entschlossen, sich ein leichteres Opfer zu suchen, nämlich die Muslime. So weit sind sie schon gegangen die Ex-Hitleranhänger, dass sie den Hofknick vor den Juden in Israel machen. Kein Rückgrat haben diese Leute, einfach nur geil nach Wählerstimmen und Macht.

Auf dem Link oben könnt ihr ein Video sehen wo diese Verbrecherbande (die „Kämpfer gegen die Tyrannei“) auf der Grenze von Gaza steht, und mit vollen Mägen arrogant zusieht und lobt wie 2 Millionen Menschen in Gaza  geqäult, unterdrückt und boykottiert werden.

 Diese „Islamkritiker“ werfen immer ihren Politikern vor sie würden sich dem Islam unterwerfen (was sowieso ein riesiger Schwachsinn ist, denn ihre Politiker bekämpfen den Islam Tag und Nacht), aber sie selbst schauen vor den Juden wie kleine Schosshunde aus. Wie sie dort erniedrigt Lobeshymnen auf den unrechtmäßigen Terrorstaat Israel singen. Normal sieht man sie immer grimmig auf den Islam schimpfen und sogar auf ihre eigenen Leute die nicht ihrer Meinung sind, aber dort wirken sie wie kleinlaute Stiefellecker.

Advertisements

2 Antworten

  1. wallahi adhim, ich sag dazu nur: Sollen sie sich treffen und sollen sie an ihrem Hass gegen den Islam ersticken. Sie werden schon sehen, was sie davon haben. Die Brüder und Schwestern werden immer mehr, und die die in der Irre sind, kehren langsam auch zurück.
    Guckt mal was für abscheuliche, widerliche Schleimer sie sind. Diese Ungläubigen, die sich Christen nennen, verbünden sich selbst mit einem traditionellen Feind, nur um gemeinsam gegen den Islam zu kämpfen. Die Ungläubigen sind Brüder untereinander, wenn es gegen die Moslems geht, ganz egal, was sie sonst für Meinungsverschiedenheiten haben.
    Aber wenn sie auch nur soviel Verstand hätten, wie das Gewicht eines Atoms, dann würden sie sich NIEMALS trauen, diejenigen zu bekämpfen, die sich nur Allah ergeben.
    Denn sich Allah alleine zu unterwerfen muss für jeden Menschen eine Selbstverständlichkeit sein, ohne viel nachzudenken!
    Selbst damals in meiner Jahiliya, als ich jeden Tag die schlimmsten Sünden begangen habe, wäre mir NIE NIE NIE eingefallen, über Allah zu lästern oder sein Feind zu werden. Ich habe damals schon oft gehört, wie über Allah und über den Islam gelästert wurde und subhanallah es war immer wie ein Stich in mein Herz, weil ich dachte wie kann jemand nur so geistesgestört sein und sich mit ihm anlegen??
    Islamkritik…Ihr legt euch mit Allah an und fordert ihn heraus.

    Glaubt mir, ihr werdet niemals einen grösseren Fehler machen!

  2. Subhanallah. Sie schaden wirklich nur sich selbst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: