Tendenziöse Berichterstattung???

Vorgestern habe ich diesen Artikel gefunden. Eigentlich nichts Neues aber schaut mal wie verflucht die Medien berichten.
(Anmerkung: es sei dahin gestellt ob dieses Zahlen seitens der Taliban stimmen, aber mir geht es um die Art und Weise), in der berichtet wird.

Fast 50 Tote bei Angriffen in Pakistan

Bei mehreren Angriffen sind in Pakistan heute mindestens 50 Menschen getötet worden. Neun Zivilisten wurden getötet, als Taliban-Kämpfer im Nordwesten des Landes vier Mörsergranaten auf Wohnhäuser abfeuerten. Unter den Toten seien zwei Kinder und zwei Frauen, sagte ein Polizeisprecher.

Die Mörsergranaten seien von Taliban-Stellungen in den nahe gelegenen Hügeln abgeschossen worden. Ziel sei ein vor allem von Angehörigen der schiitischen Minderheit bewohntes Gebiet im Distrikt Hangu gewesen. Mindestens drei der Toten seien aber Sunniten.

Hier soll der Eindruck enstehen dass es sich bei „mehreren Angriffen“ allesamt um Angriffe der Taliban handle. Später fehlen einem jedoch bei der Berechnung der 50 Toten, noch 41??

Es werden Zivilisten erwähnt darunter Frauen und Kinder – das wird immer extra hervorgehoben damit man auch ja die Gefühlsebene der Leser anspricht.

Im folgenden Absatz erfahren wir aber lediglich von zehn getöteten „Aufständischen“ beim „Vergeltungsschlag.

Vergeltungsschlag folgte

Bei einem Vergeltungsschlag wenige Stunden später griffen Kampfhubschrauber Taliban-Stellungen in der Region Hangu an. Aus Sicherheitskreisen hieß es, zehn Aufständische seien getötet worden. Die Taliban rekrutieren sich aus Sunniten.

Die pakistanische Regierung wirft den Aufständischen vor, mit ihren zunehmenden Angriffen auf Schiiten einen Konflikt zwischen den beiden muslimischen Religionsgruppen anzetteln zu wollen.

Quelle: ORF

Wenn es um die Taliban geht, berichten sie NUR von den getöteten Zivilisten, und wenn es um die Murtaduun geht, berichten sie NUR von den getöteten „Aufständischen“.

Was ist also mit den 31 restlichen Toten. Warum schreiben sie das nicht? – Weil es in beiden Fällen schlecht für sie ist – denn entweder waren es getötete Murtaduun – niedergestreckt von den Taliban. Oder es waren Zivilisten, also „Kollateralschäden“ – angerichtet von den Murtaduun.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: