Fatah bat Israel Hamas anzugreifen

Mitglieder der Partei von Abbas, Fatah, baten Israel 2007 darum, die rivalisierende palästinensische Bewegung „Hamas“ anzugreifen. Das ging aus diplomatischen Depeschen bei Wikileaks hervor.

Darin wird der Chef von Israels Shin Bet Sicherheitsagentur zitiert, als er US Beamten sagte, dass demoralisierte Fatah Beamte im Gaza Streifen um Hilfe gegen die steigende Kraft von Hamas fragten.
Quelle

WikiLeaks: Abbas und Ägypten waren über Gaza-Angriff früher informiert

Schon Monate vor der blutigen Gaza-Offensive im Dezember 2008 sind ranghohe palästinensische Vertreter der gemäßigten Fatah-Bewegung laut einem von Wikileaks veröffentlichten Dokument von Israel über die Aktion informiert worden. Bei der Gaza-Offensive zur Jahreswende 2008/2009, mit der Israel auf Raketenangriffe aus dem Gazastreifen reagierte, kamen 1.400 Palästinenser und 13 Israelis ums Leben.
Quelle

Zeugen im Süden von Gaza berichteten, dass ägyptische Grenzstreitkräfte sich zurückzogen bevor die ersten israelischen Bomben fielen. Der israelische Aussenminister sagte, dass Abbas dazu drängte, dass Israel die Hamas während dem Krieg vernichten soll.
Quelle

Das hier nur ergänzend zum vorherigen Artikel.

Advertisements

Eine Antwort

  1. abbas wenn ich den schon sehe könnt ich k….
    der sirht doch schon verboten aus halt wie ein richtiger a…..k…
    und ein käuflicher dazu
    möge er seine gerechte strafe bekommen
    inshallah

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: