Wenn ich Araber wäre…

Ehud Barak (Premier Minister von „Israel“, 17. Mai 1999):

Wäre er als Palästinenser geboren, hätte „er sich einer terroristischen Organisation angeschlossen.

David ben Gurion (Staatsgründer und 1. Premierminister von „Israel“):

Warum sollten die Araber Frieden schließen? Wäre ich ein arabischer Führer, würde ich niemals mit Israel verhandeln. Das ist ganz natürlich: Wir haben deren Land genommen. Sicher, Gott hat es uns versprochen, aber was geht die das an? Unser Gott ist nicht deren Gott. Wir stammen aus Israel, aber das ist 2000 Jahre her, und was interessiert die das? Es gab Antisemitismus, die Nazis, Auschwitz, aber war das deren Schuld? Das Einzige, was die sehen ist: Wir kamen her und stahlen ihr Land. Warum sollten die das akzeptieren?

Quelle

Advertisements

Eine Antwort

  1. Naja das ist aber mal eine große Erkenntnis von denen…subhanallah-.-. Aber immerhin, es gibt auch Leute, die nicht den großen Schmalz in der Birne haben und einfach nicht drauf kommen, wie ungerechtfertigt das ist.
    Von daher…Allahu akbar. Möge Allah swt euch vernichten für eure offenkundige Ungerechtigkeit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: