„Ahlu-Sunnah“ Parlament Somalias sucht Hilfe bei Rafida

Normalerweise würde der Artikel als solches schon reichen, dass sich jedem Muslim die Haare aufstellen, aber ganz unkommentiert sollte man das nicht lassen:

Iranischer Präsident und somalischer Parlamentspräsident trafen zusammen

Zwei Satansanbeter haben sich gefunden

Teheran (IRNA) – Der iranische Präsident sagte: „Die unmenschlichen Aktionen (jeder andere würde „Selbstverteidigung“ sagen) der extremistischen Gruppen erfolgen durch Unterstützung und politischen Beistand der verderbten imperialistischen Weltmächte. (Na klar, die Mujahidiin des Islams suchen Hilfe und Beistand bei den Amerikanern, Franzosen, Deutschen, … also ausgerechnet bei denen, die sie mit ihren eigenen Händen bekämpfen) Irna zufolge hob der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad am heutige Montag beim Treffen mit dem somalischen Parlamentspräsidenten Scharif Hassan Adam hervor: „Die Aktivitäten der extremistischen Gruppierungen beschränken sich nicht auf Somalia, sondern sie haben auch in verschiedenen anderen Regionen der Welt, darunter in Afghanistan und Pakistan Probleme heraufbeschworen.“ (mit Problemen meint er die klare Selbstverteidigung bei Angriffen der Kuffar mit Bomben und Gewehren, Mord, Vergewaltigungen, Verschleppungen, Rohstoffraub… Klar dass keine „Probleme“ entstehen, wenn sich die Bevölkerung einfach nur massakrieren lassen würde…)
Der Präsident meinte, die Konfrontation mit den Extremistengruppen auf  der Welt, die im Namen des Islam und der Heiligkeiten abscheuliche Taten begehen, (wie zum Beispiel seine Familie vor Mördern zu schützen, Besatzer aus dem eigenen Land zu werfen, Gerechtigkeit auf der Welt mit dem Gesetz ALLAHS anzustreben, …) bedarf der religiösen und kulturellen Solidarität der islamischen Länder. (das lass ich mal so stehen)
Der somalische Parlamentspräsident legte einen Bericht über die interne Lage seines Landes und seine bilateralen Treffen in Iran vor und sagte: „Somalia unterstützt den Fortschritt (hier ein paar Auszüge dieses sogenannten „Fortschrittes“ 1, 2) und die Stärke der IRI (Islamische Republik Iran) (die „somalische“ abtrünnige Regierung trifft sich mit dem Satan höchst persönlich um sich Macht zu sichern) und  betrachtet  sie für eine Rückendeckung für die Islamische Welt.“ (er meint sicher nicht die islamische Welt, die an ALLAH glaubt und dem Propheten saw folgt, sondern die Murtaduun, Heuchler und Kuffar, die jeder einander Bruder sind. Keiner kann dir eine Rückendeckung sein, wenn er sein Messer an deine Kehle hält.)

Quelle

Ya ALLAH, befreie uns von diesen Heuchlern und Abtrünnigen, die dem Islam nur Schaden zufügen wollen!

Iranische Schiiten (Rafidah) erhängen Muslime

Fatwa um 200 Millionen Dollar

Sunniten und Schiiten Brüder?

AIDS Rate verdoppelt sich in shiitischer „heiligen“ Stadt Qom

12er Schiiten foltern sunnitischen/muslimischen Hafiz zu Tode

4000 neue „Friedenstruppen“ für Somalia

Präsidentengarde läuft zu „al Shabab“ Mudschaahidiin über

EU stiftet Unheil in Somalia

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: