10.000 von Militär verschleppt

Ägyptens Vizepräsident Omar Suleiman hat in den ersten Verhandlungen mit Oppositionsgruppen unter anderem versprochen, alle politischen Gefangenen freizulassen. Geschehen ist das bisher nicht. Im Gegenteil: Menschenrechtsorganisationen sagen, dass seit dem Beginn der Demonstrationen bis zu 10.000 Menschen an unbekannten Orten festgehalten werden.

Quelle

Ein klarer Beweis auf welcher Seite das Militär steht. Möge Allah alle Soldaten in denen noch Iman schlummert auf die richtige Seite bringen und den Rest untergehen lassen wie das Heer des Pharaos.

Die Revolution ist noch lange nicht vorüber und die Forderungen sind noch lange nicht erfüllt. Bleibt standhaft, Geduld, Geduld oh Söhne Ägyptens!

Advertisements

Eine Antwort

  1. Amin Akhi.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: