Saudisches Königshaus entfernt „Bücher die zum Terror anstiften“

Natürlich auf Befehl ihres Herren nämlich der USA. Das saudische Königshaus scheint die Zeichen der Zeit nicht erkannt zu haben, nämlich dass die amerikanischen Vassallen in der muslimischen Welt im Mistkübel der Geschichte platznehmen werden.

Bin gespannt wann die Regierungsgelehrten die Bücher von Ibn Taymiyya und Mohammed Ibn Abdul-Wahhab verbieten werden.

Quelle

Advertisements

Eine Antwort

  1. Möge Allah bewahren!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: