Österreichische Adelsfrauen trugen früher Burka (Niqab)

Begräbnis von Franz Josef I. im Jahre 1916 (ab 1:10)

Advertisements

4 Antworten

  1. Salamualaikum wa rahmatullah,
    gute Recherche, hab gleich auch mal nach Bildern gesucht und in der Tat war das so!! Nur leider findet man sehr sehr wenig Bildmaterial darüber subhanallah

  2. Ja subhanallah, natürlich haben die Frauen, die etwas auf sich hielten, sich früher ebenfalls bedeckt, wie die muslimischen Frauen das heute und damals tun und taten!
    Das Problem ist nur, dass die Juden und die Christen, die diese Bedeckung für die Frau als göttliches Gebot akzeptierten, die Frau damit gleichzeitig degradierten und den Schleier als Zeichen der „Unterlegenheit“ der Frau gegenüber dem Mann auffassten und interpretierten a’udhubillah.
    Daher können wir dadurch, dass wir den Kuffar diese Bilder und Tatsachen vorlegen leider nicht so viel erreichen, ohne dass wir durch beispielhafte Taten und Praktik im Umgang mit den Frauen zeigen, dass der Schleier bei uns zu der Würde einer jeden Frau gehört, nicht mehr und nicht weniger! Möge Allah uns alle rechtleiten allahumma amin!

  3. As Salamu alaikum wa rahmatullah

    Das ist kein Niqab, das ist ein Trauerschleier weil das eine Beerdigung ist. Sonst haben die kein Schleier getragen.

    Außerdem ist es auch egal ob die ein Schleier getragen haben oder nicht weil sie Allah falsche Götter begesellt haben. Wir Muslime haben bessere und edlere Vorbilder, als diese dummen Kuffar.

    • Erstens ist es uns schon klar das diese Frauen nicht immer dieses Gewand getragen haben sondern nur zu Beerdigungen, nichtsdestotrotz haben sie diese Art der Bekleidung gekannt. Das war darauf bezogen dass die Leute hier behaupten der Niqab usw. wäre ihrer Kultur so fremd was eben nicht so ist. Zweitens haben wir nie behauptet sich ein Beispiel an den Kuffar zu nehmen. Drittens sagte der Prophet saws: “ Ich wurde nicht als Flucher gesandt sondern als Rahma“ (…diese dummen Kuffar)

      wassalamu aleikum wa rahmatullah

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: