Militärschlag gegen Al-Gaddafi hat begonnen

Der internationale Militärschlag gegen Libyens Machthaber Al-Gaddafi hat begonnen. Laut dem französischen Präsidenten Sarkozy stehen französische Luftstreitkräfte bereits den Rebellen in der belagerten Stadt Bengasi bei.

 Auch britische und kanadische Kampfjets sollen bereits im libyschen Luftraum aktiv sein. Al-Gaddafis Regime zeigte sich davon unbeeindruckt und verstärkte sogar die Angriffe auf Rebellenstützpunkte.

 Noch am Samstag könnten Großangriffe der alliierten Luftstreitkräfte auf Al-Gaddafis Stellungen erfolgen. Zu ersten Kampfhandlungen kam es laut offiziellen Angaben um 17.45 Uhr MEZ.

Weiterlesen…

Im Moment denke ich dass der Westen eines der folgenden 2 Pläne hat:

1. Sie sehen dass es auf Grund der Verbrechen in Zukunft unmöglich sein wird Al-Gaddafi zu unterstützen, weil die gesamte Welt gegen ihn ist.

Deswegen „unterstützen“ sie jetzt die Rebellen und suchen zur gleichen Zeit unter den Rebellen einen Anführer der bereit ist die westlichen Interessen in Lybien auch in Zukunft zu vertreten.

Wenn dieser neue Agent an die Macht kommt werden dann die westlichen Waffen gegen diejenigen gerichtet die damit nicht einverstanden sind. So werden dann wie schon so oft Freiheitskämpfer zu Terroristen, wie schon in Afghanistan geschehen.

Die 2. Möglichkeit wäre dass der Westen Al-Gaddafi stoppt um die Rebellen dann im Nachhinein zu Verhandlungen mit Gaddafi zu zwingen, nach dem Motto:“Wenn ihr verhandelt beschützen wir euch, wenn ihr weiterkämpft dann lassen wir Gaddafi auf euch los“.

Werden wir sehen was kommt, aber eines sollte klar sein, nämlich dass der Westen nicht in guter Absicht kommt und nicht wegen dem lybischen Volk.

Die Nato bombt und mordet in Afghanistan und die USA und ihre Verbündeten im Irak, dort sind aber diejenigen die sich dagegen wehren Terroristen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: